Floristik

 
 Biographie
 
 

„Die Inspiration ist der Beginn der Kreation“

 

Britta Ohlrogge bringt den Kontrast in Beziehung und Arbeit. Unübersehbar norddeutsch, findet sie ihre Anregungen in der spannenden Auseinandersetzung der Natur ihrer Heimat und derjenigen, die sie auf ihren zahlreichen Auslandstätigkeiten kennenlernt. Fasziniert von organischen Materialien und Wuchsformen scheinen ihr die Möglichkeiten in der Floristik unerschöpflich.
Ihr starkes Interesse an Architektur und Stil findet sichtbaren Niederschlag in dem Ausdruck ihrer Floristik, die von einer klaren, sichtbaren Gestaltungsstruktur geprägt ist.

Britta Ohlrogge absolvierte ihre Ausbildung zur Floristin in Hamburg. Durch die Unterstützung Einzelner (Jutta Burmester, Ortwin Heinze, Gregor Lersch), Wissensdurst, Talent, sowie Ehrgeiz begann sie nun ihre Wanderjahre. Nach vielfacher, erfolgreicher Wettkampfteilnahme folgten Demonstrationen und Workshops in Deutschland, Japan, HongKong, Italien,Taiwan, China,Schweiz, Spanien, Belgien.

------------------------------------------------------------------------------------------

"Originality consists of returning to the origin." (Antonio Gaudi)



Daniel Santamaria liebt die Auseinandersetzung mit Form und Gestalt. Geboren in Barcelona konnte er sich schon früh mit Künstlern wie Gaudi auseinandersetzen und inspirieren lassen. Die starken Kontraste seiner Heimat, der weite blaue Himmel, die Kargheit einerseits und die mediterane Lebensfreude bringen vielseitige Spannung in seine Arbeit. Er ist sehr interessiert an unterschiedlichen Kulturen sowie Geschichte und findet auch hier viele Anregungen.

Ständig auf der Suche nach der Herausforderung, sich bekannter Materialien zu bedienen und neu zu verwenden, Ungewöhnliches zu entdecken, sowie „gewöhnlichen Materialien“ ein völlig anderes Erscheinungsbild zu geben.
Daniel ist seit Jahren an der Escuela Art de Floral in Barcelona als Lehrer für Floristik tätig. Seine lebendigen Erklärungen und aktives Vermitteln machen Floristik auf „leichte“ Art und Weise lernbar.

Seit 2003 ist Daniel Vize Europameister der Floristen, hat aber auch schon zuvor erfolgreich an Wettbewerben teilgenommen.

Als Florist ist er im In- und Ausland wie z.B. Spanien, Deutschland, Belgien, Holland, Brasil, Norway, Korea, Italien, Portugal, Venezuela, Mexiko, USA, Taiwan, HongKong, Singapur unterwegs.


Floristik
Projekt

demonstration